Fachbereich Mathematik


Im Mathematikunterricht spielt das schülerorientierte Lernen eine große Rolle. Der Einsatz von Unterrichtsmitteln, wie zum Beispiel der "Mexbox" zum Darstellen von Punkten im Koordinatensystem und von Funktionen unterstützt den handlungsorientierten Unterricht. Unsere Schule nimmt teil am Modellversuch SINUS, der sich mit der Erhöhung der Effizienz im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht auseinandersetzt. Im Rahmen dieses Projektes wurden an der Schule schon einige Erfahrungen im Umgang mit dynamischer Geometriesoftware gesammelt. So setzen wir seit einigen Jahren die Programme "Euklid/Dynageo" und "Geonext" im Unterricht ein.

 

Fachbereich Physik


Physik-Unterricht wird in allen Klassenstufen erteilt. In der 7. bis 9. Klasse wird je eine Stunde erteilt, in Klasse 10 sind es zwei Unterrichtsstunden in der Woche. Behandelt werden folgende Stoffgebiete:
7. Klasse: Mechanik und Wärmelehre
8. Klasse: Elektrizitätslehre
9. Klasse: Mechanik (Kinematik und Dynamik)
10. Klasse: Elektrizitätslehre (Magnetismus, Induktion), Mechanik (Schwingungen und Wellen), Optik und Kernphysik

SINUS - Transfer

Mehr über das Projekt SINUS-Transfer und den Einsatz von dynamischer Geometrie-Software im Mathematikunterricht finden Sie hier auf den Projektseiten