Die Schüler der Jahrgänge 8 und 9 erlebten im November 2016 die modulare und moderne Roadshow.

 

Ein Start- und Zielzelt, fünf Zelte mit interaktiven Modulen zum Thema "Verkehrssicherheit" durchwanderten die Schüler.

Verkehrswelt in Aktion:

  • Rauschparcour
  • Modul "Veranwortung"
  • Perspektiventunnel
  • Modul "Motorik"
  • Modul zum Thema "Toter Winkel"

Die aktive Auseinandersetzung mit dem Thema  hat bei den Schülern  Eindruck hinterlassen.

  • Wer möchte?  Einfach auf die Grafik klicken, um Videos dazu anzuschauen.

Schülerbemerkungen JG 8

War gut, weil man was gelernt hat!

  • Die Rauschbrille - da hat man mitbekommen wie man sich als Betrunkener fühlt und wie eingeschränkt man Tätigkeiten ausführt. Ich fand´s lustig!
  • Die Perspektive - hier konnte man deutlich den Unterschied der Sichtweiten eines Kindes bzw. eines Erwachsenen erfahren.
  • Der Fehlerscheck - hier musste man Fehler im Verhalten finden. Das war nicht so toll!
  • Die Geschwindigkeit - hier saßen wir auf Motorrollern und müßten bei Gefahr schnell abbremsen. Das war cool!
  • Der tote Winkel - in einem LKW sitzend, müßte man den toten Winkel finden.
  • großer Aufbau
  • nette Veranstaltungsbegleiter
  • Informationen waren für uns neu
  • es war mal was anderes
  • man hat was zusammen erlebt
  • ein Dankeschön an die Gestalter