Schule und Wohngebiet


In der "Sachsendorfer Oberschule" lernen zur Zeit über z.Z. 376  Schüler/ innen in den Klassenstufen 7 bis 10.

 

 


Die Ganztagsschule stellt viele Angebote bereit, die über den "normalen" Unterricht hinausgehen. Die Integration sprach- und hörgeschädigter sowie ausländischer Mädchen und Jungen gehört zum Schulprofil.

 


Sachsendorf ist ein Stadtgebiet im Süden von Cottbus. Die Bevölkerungszahl hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen. Das machte sich natürlich auch in der Schulentwicklung bemerkbar. So mussten zum Ende des Schuljahres 2003 / 2004 die beiden verbliebenen Gesamtschulen schließen. Es wurde mit Beginn des Schuljahres 2004 / 2005 eine neue Schule gegründet: die "Sachsendorfer Gesamtschule". Mit dem Schuljahr 2005 / 2006 wurde daraus die "Sachsendorfer Oberschule".

Über die Schulentwicklung erfahren Sie mehr auf den Seiten "Schulgründung" und "Schulgeschichte".

Cottbus

Mehr über die Stadt Cottbus erfahren Sie auf der Internetseite:

www.cottbus.de